Wahl Schriftgrösse
Schriftgrösse verkleinern Schriftgrösse vergrössern

Suche

Deutsch und Staatskunde
Seit Dezember 2008 ist es für die Erlangung der liechtensteinischen Staatsbürgerschaft notwendig, Deutschkenntnisse nachzuweisen und eine Staatskundeprüfung zu bestehen.
 
Für die Deutschkenntnisse braucht es ein Zertifikat auf dem Niveau B1. An welchen Schulen in der Region Sie Sprachkurse besuchen und die Zertifikatsprüfung ablegen können, erfahren Sie hier.
 
Für die Staatskunde  muss ein Test bestanden werden. Das Ausländer- und Passamt führt diese regelmässig durch. Wer in Liechtenstein während mindestens drei Jahren eine Pflichtschule und die 9. Schulstufe positiv abgeschlossen hat oder über den Abschluss einer beruflichen Grundbildung nach dem Berufsbildungsgesetz verfügt, ist von der Staatskundeprüfung befreit. Der Verein für interkulturelle Bildung bietet einen einfachen Vorbereitungskurs für die Staatskundeprüfung an.
Zuständiges Amt: Zivilstandesamt
Ausländer- und Passamt, 9490 Vaduz, Tel. + 423 236 61 41 - info@integration.li