Wahl Schriftgrösse
Schriftgrösse verkleinern Schriftgrösse vergrössern

Suche

    Information
    Schulpsychologischer Dienst

    Entscheidungshilfe

    Der Schulpsychologische Dienst hilft Eltern bzw. Erziehungsberechtigten, Lehrpersonen (aller Stufen) sowie Behörden bei anstehenden Schullaufbahnentscheidungen. (Einschulung, Integration, Sonderschulung, Repetition, Zuweisung zu oder Überprüfung von besonderen schulischen Massnahmen, Übertritt in Sekundarschulen, Überspringen einer Schulstufe).

     

    Krisenbewältigung

    Der Schulpsychologische Dienst hilft den Betroffenen in Krisensituationen, die im Kindergarten oder in der Schule auftreten.
     

    Angebot für Eltern und Erziehungsberechtigte

    • Abklärung der Kindergartenfähigkeit
    • Abklärung der Schulfähigkeit
    • Begabungsabklärung
    • Abklärung betreffend der Einleitung von Therapien
    • Schullaufbahnentscheidungen
    • Integration eines behinderten Kindes
    • Erziehungsberatung
    • Erwachsenenbildung
     

    Integration eines behinderten Kindes

    Bei der Integration eines behinderten Kindes in den Regelkindergarten oder in die Regelschule ist eine schulpsychologische Abklärung vom Schulgesetz vorgeschrieben. Die Eltern müssen einen Antrag an den Schulrat stellen. Dieser holt dann die für den Entscheid notwendigen Gutachten ein.

    Kontakte

    Genaue Informationen über Ihre Ansprechpartner finden Sie hier

     

    Ausländer- und Passamt, 9490 Vaduz, Tel. + 423 236 61 41 - info@integration.li